Stil in Nürnberg Farbpass: digital und nachhaltig


Farbberatung Stilberatung Nürnberg Fürth Erlangen Stil in Nürnberg
Neue Wege gehen in der Farbberatung. Bei Stil in Nürnberg erhältst Du auf Wunsch einen digitalen Farbpass.

Das erste Mal etwas von Farbberatung gehört habe ich als Teenager in den 1980ern. Damals gab’s diese Jahreszeiten-Einteilung. Von wegen Frühlingstyp, Sommertyp, Herbsttyp, Wintertyp. Herrje! Seither hat sich eine Menge getan und heute ordnet man Menschen bei einer Farbberatung nicht mehr Schubladen zu, sondern erstellt ein individuelles Farbprofil.

In den letzten 25 Jahren hat sich die Farbberatung also deutlich weiterentwickelt. Nur eine Sache hatte sich seit den 1980ern nicht grundlegend geändert: der Farbpass aus Papier. Entweder mit vorgedruckten Farben oder aufgeklebten Stoffmustern. Ich finde, es ist Zeit für eine Variante, die besser in unsere Zeit passt. Und deshalb habe ich eine entwickelt. Ab sofort kannst Du bei Stil in Nürnberg wählen, ob Du nach der Farbberatung einen Farbpass aus Papier möchtest – oder lieber einen digitalen Farbpass für Dein Handy.

Ganz im Zeichen der digitalen Transformation, sehe ich im digitalen Farbpass die Zukunft. (Lies weiter unten mehr über die Vorteile eines digitalen Farbpasses.) Trotzdem habe ich für den Übergang und für alle, die etwas in der Hand halten wollen, den Farbpass aus Papier weiterentwickelt. Und diese Weiterentwicklung war dringend nötig: Denn obwohl die Farbberatung immer mehr Wert auf Individualität legte, gibt es nach wie vor ausschließlich fertig konfektionierte Standardpässe zu kaufen. Sogar Anbieter, die theoretisch Individualität in der Beratung predigen verkaufen praktisch ausschließlich vorgefertigte Farbpässe, in welche Farbmuster nach veralteten Farbtypen sortiert eingeklebt sind. Also doch wieder Schubladen.

Farbberatung anhand von Jahreszeiten ist veraltet. Moderne Farbberatung kennt keine Schubladen.
Schubladen-Denken und uniforme Farbpässe haben in der modernen Farbberatung nichts zu suchen.

Warum viele Farbpässe in den 1980ern hängengeblieben sind

Um diesen Widerspruch zu verstehen, muss man sich bewußt machen: Farbpässe an Beraterinnen zu verkaufen ist eine nicht unerhebliche Einnahmequelle für Ausbildungsakademien. Diese Farbtyp-Standardpässe, werden zu einem sehr hohen Preis an die Beraterinnen verkauft. Wer etwas Ahnung von Material- und Herstellungskosten hat, weiß: die Pässe sind völlig überteuert und die Gewinnspanne für die Akademien entsprechend üppig.

Klar, dass Farbberatungsschulen auf diese Einnamen nicht verzichten möchten. Deshalb gibt es teilweise Knebelverträge, die Beraterinnen schon bei Ausbildungsstart verpflichten wollen, später überteuerte Standardpässe beim Ausbilder zu beziehen. Du mehr darüber wissen willst, schau mal hier vorbei.

Für mehr Nachhaltigkeit bei der Erstellung Deines Farbpasses

Damit man diese standardisierten Farbtyp-Pässe in moderne, individuelle Farbpässe umwandeln kann, muss Hand angelegt werden: Farben überkleben oder rausreißen und durch passende Farben ersetzen. Am Ende hatte ich für jede Frau einen wunderbar individuellen Farbpass erstellt – aber leider auch einen Haufen Abfall produziert. Es war die Begleiterscheinung jeder Individualisierung von standardisierten Farbtyp-Pässen: eine Menge herausgerissener Farbmuster, die im Müll landeten. Was für eine Verschwendung von Ressourcen! Nachhaltigkeit geht anders.

Und deshalb habe ich schon seit längerem umgestellt auf wunderschöne Stil in Nürnberg Farbpässe. In modernem Design und vor allem: ohne vorgeklebte Farbstreifen. Ich muss nichts mehr rausreißen, um Dir Deinen individuellen Farbpass zu erstellen, sondern starte auf einer leeren Fläche, die ich mit Stoffproben Deiner persönlichen Farbwelt füllen kann. So ist jeder Pass wirklich ein Unikat. Nur für Dich erstellt.

Farbpass nach der Farbberatung bei Stil in Nürnberg
Nach der Farbberatung erhältst Du einen Stil in Nürnberg Farbpass in modernem Design. Individuell für Dich erstellt.

Bei Stil in Nürnberg hast Du die Wahl zwischen einem digitalen oder analogen Farbpass

Aktuell hast Du die Wahl zwischen einem digitalen Farbpass fürs Handy oder dem Stil in Nürnberg Farbpass aus Papier. Langfristig werde ich ausschließlich digitale Farbpässe anbieten. Denn trotz aller Müllreduzierungen, so richtig nachhaltig werden Farbpässe aus Papier nie sein: Die Stoffstreifen sind aus Synthetikstoffen hergestellt und müssen mit Klebstoff fixiert werden. Es wird Papier benötigt und mit Farben bedruckt. Um den Farbpass zu schützen, erhältst Du eine strapazierfähige PVC-Hülle. Und seien wir ehrlich: eines fernen Tages, wenn Dir Dein Farbpass lange Jahre gute Dienste geleistet hat, wird er unweigerlich auf dem Müll laden – denn vererben kannst Du den individuell für Dich erstellten Pass nicht.

Nachhaltigkeit bei der Farbberatung Stil in Nürnberg
Mehr Nachhaltigkeit in der Farbberatung. Mit einem digitalen Farbpass von Stil in Nürnberg.

Deshalb stelle ich langfristig auf digitale Farbpässe um. Aktuell biete ich noch beide Varianten an. Nach Deiner Farbberatung kannst Du wählen, ob Du einen Farbpass aus Papier oder einen digitalen Farbpass fürs Handy möchtest. Dein digitaler Farbpass ist ein schön gestaltetes pdf-Dokument, das Du per Smartphone immer bei Dir trägst. Mit ihm habe ich all das optimiert, was ein Farbpass aus Papier nicht leisten kann.

Das bringt Dir der digitale Farbpass

Immer auf dem Handy dabei

Du hast Dein Handy immer dabei. Und somit hast Du fortan auch Deinen Farbpass immer dabei. Keine Sorge, Du musst dafür keine App laden. Du erhältst Deinen Farbpass als wunderschön gestaltetes pdf, das Du mit allen Geräten unkompliziert aufrufen kannst.

Kann nicht verloren oder kaputt gehen

Du kannst so viele Kopien von Deinem Farbpass anlegen, wie Du willst. So hast Du die Möglichkeit, ihn an verschiedenen Orten zu speichern: auf dem Smartphone, auf dem Laptop, in der Cloud. Das gibt Dir die Sicherheit, Deinen geliebten Farbpass nicht zu verlieren.

Dein pdf-Farbpass bleibt immer schön. Keine Eselsecken, keine Flecken, keine Abnutzung. Du hast bei jedem Öffnen brillante Farben auf Deinem Display.

Alle Farben genau definiert: RGB, CMYK, Pantone,…

Du bist Unternehmerin und möchtest Deine Homepage und Corporate Design in Deiner Farbwelt halten? Dein digitaler Farbpass hilft Dir dabei. Zu allen Farben in Deinem digitalen Farbpass erhältst Du gängigen Farbraum-Codes: RGB-Code für Digitale Farben, CMYK-Code für Deine Druckmaterialien und HEX-Code für Deine Internetpräsenz. Auch der HSB-Code sowie das Anpassungssystem für entsprechende Pantone-Farben, dem führenden Farbstandard für Mode, sind in Deinem digitalen Farbpass aufgeführt.

Und: Du kannst Deine Farben beim Namen nennen, denn jede Farbe in Deinem digitalen Farbpass ist namentlich aufgeführt.

Inklusive Fotos von Deiner Farbberatung

Neben Deinen besten Farben enthält Dein digitaler Farbpass auch eine kleine Foto-Dokumentation Deiner Farbberatung. Die Bilder zeigen beeindruckend, wie unterschiedliche Farbwelten Deine Ausdrucksstärke beeinflussen. So bleiben die vielen Aha-Erlebnisse, die Du während der Farbberatung vor dem Spiegel hattest, auch lange nach der Farbberatung lebendig.

Nachhaltig

Dein digitaler Farbpass ist nachhaltig. Weder wurden materielle Ressourcen verwendet, um ihn herzustellen, noch entsteht bei der Erstellung oder Entsorgung des Farbpasses Müll. Und da Stil in Nürnberg seit Unternehmensgründung Ökostrom bezieht (100 % zertifizierter Ökostrom aus deutscher Wasserkraft), wird Dein Farbpass klimafreundlich hergestellt.

Minimalistisch

Minimalismus ist eine Art Gegenbewegung zu Konsumwahn und Materialismus. Egal ob nur eine minimalistische Capsule Wardrobe oder ein durchweg minimalistisches Leben – viele Menschen haben genug von der Belastung durch zu viel Zeug. Stil in Nürnberg unterstützt Dich bei der Reduzierung aufs Wesentliche. Dein digitaler Farbpass ist Dein Coach auf dem Handy, aber nimmt keinen Platz in Deiner Schublade weg.

Du interessierst Dich für moderne Farbberatung, die Dich nicht in Schubladen steckt? Dann mach‘ einen Termin aus, ich freu‘ mich auf Dich!